Tagen in Österreich überreicht Goldene Flipcharts an die besten Seminarhotels und Locations

Tagen in Österreich überreicht Goldene Flipcharts an die besten Seminarhotels und Locations

Events News Tagungshotels

Der begehrte Award der österreichischen Tagungsbranche wurde vergangene Woche im Jufa Hotel Wien City anlässlich der Veranstaltung Meet The Best verliehen

Der österreichische Tagungsmarkt ist nach Aufhebung der Corona-Maßnahmen sehr schnell und stark gewachsen. „Für viele Hotels war das MICE-Geschäft der Hauptgrund für einen fulminanten Re-Start“, sagt Thomas Wolfsegger, Geschäftsführer von Tagen in Österreich. Nach der Krise wurde der Markt neu aufgeteilt. Hier hatten insbesondere jene Betriebe die Nase vorne, welche schon in der Vergangenheit einen außerordentlich hohen Qualitätslevel gepaart mit hoher Kundenzufriedenheit hatten. Mit dem Setzen auf absolute Qualität als gelebte und nachhaltige Unternehmensphilosophie haben die ausgezeichneten Betriebe die Zeichen der Zeit erkannt und sich sehr erfolgreich auf dem heiß umkämpften Markt positioniert.

Vergangenen Donnerstag wurden anlässlich der Verleihung der Goldenen Flipcharts im Jufa Hotel Wien City die besten Seminarhotels und Locations Österreichs geehrt. Grundlage für die Prämierung sind die Feedbacks von Trainern, Auftraggebern, Organisatoren und Teilnehmern aus vielen Tausenden MICEadvisor-Bewertungen. Es wurden alle Betriebe ausgezeichnet, die eine Gesamtzufriedenheit von über 90 Prozent erreichten.

fiylo

Das Goldene Flipchart für das beste Seminarhotels Österreichs 2022 ging ex aequo mit einer Gesamtzufriedenheit von 99,67 Prozent an:

Hotel-Restaurant Ammerhauser                     Anthering   Salzburg
Retter Bio-Natur-Resort / Seminarhotel         Pöllauberg Steiermark

Zu Beginn der Pandemie Mitte 2020 wurde von Tagen in Österreich eine großangelegte Befragung unter den größten österreichischen Unternehmen mit Einbeziehung von Trainern und Veranstaltern durchgeführt. Die Ergebnisse dieser Studie haben sich mittlerweile mehr als bestätigt. Viele geplante Veranstaltungen wurden wie prognostiziert nicht ersatzlos gestrichen, sondern sind nachgeholt worden. Hybride Meetings und Veranstaltungen sind zwar gekommen, um zu bleiben, allerdings nur als sinnvolle Ergänzung zu Präsenzveranstaltungen. Persönliche Interaktion ist insbesondere nach den Pandemiejahren wichtiger denn je.

Die Qualitätsanforderung an die Seminar- und Tagungsbranche ist erneut stark gestiegen und noch mehr in den Fokus der Auftraggeber gerückt. Nachhaltigkeit und Regionalität haben weiter an Bedeutung gewonnen und sind für viele Auftraggeber mittlerweile ein wichtiges Entscheidungskriterium.

Aus- und Weiterbildung und Incentives sind zentrale Bestandteile des Employer Brandings. Der Wettbewerb um die besten Mitarbeiter ist in vollem Gange. Das ist der Grund warum der MICE-Markt auch in Zukunft nicht nur sehr stabil, sondern auch weiterwachsen wird. Hochprofessionelle Veranstaltungsorte sind gestärkt aus der Krise gekommen. Auftraggeber greifen in der Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter auf Betriebe mit klar nachvollziehbaren Qualitätsstandards zurück. Hier bietet Tagen in Österreich mit der Flipchart-Klassifizierung, dem MICEadvisor und dem Goldenen Flipchart wichtige und klare Orientierung.

Über den MICEadvisor

Thomas Wolfsegger und Tagen in Österreich betreiben mit dem MICEadvisor eine innovative Bewertungsplattform für die österreichische Seminar- und Kongressbranche. Neben der Flipchart-Klassifizierung stellt der MICEadvisor ein weiteres und einzigartiges Differenzierungs-Element für diese heiß umkämpfte Tourismussparte dar.

Hotel-Bewertungsplattformen sind inzwischen bestens etabliert. Immer öfter dienen sie zur Entscheidungshilfe bei Buchungen. Mit dem MICEadvisor (M = Meeting, I = Incentives, C = Conventions, E = Events, advisor = Ratgeber) bietet Tagen in Österreich der Seminarhotellerie eine an klassische Hotelkritiken angelehnte Leistungsbewertung. Bei der Beurteilung einer Seminar- oder Kongress-Location sind jedoch andere Faktoren als für den Beherbergungstourismus ausschlaggebend. Es wird darauf eingegangen, was ein gutes Seminarhotel wirklich ausmacht oder warum Ausstattung, Seminarinfrastruktur und Personal für eine erfolgreiche Veranstaltung so wichtig sind. Denn letztendlich haben Businessgäste andere Bedürfnisse als Privatgäste.

Feedbacks von Tausenden Trainern und Veranstaltern fließen in die Beurteilung der österreichischen MICE-Branche ein. Diese Formen der Transparenz und Sicht von außen ermöglichen es den Betrieben Verbesserungspotenziale aufzuspüren. Ebenso dienen sie zur Motivation der Mitarbeiterschaft. Veranstaltern wird wiederum eine objektive Sichtweise der Branche geboten. Schon bei der Planung von Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen setzt man auf die Besten. Böse Überraschungen bleiben so erspart.

 Der MICEadvisor ist entweder auf der jeweils eigenen Hotel-Website integriert, beziehungsweise auf www.tagen.at ersichtlich. Auftraggeber und Trainer können überdies direkt auf www.tagen.at ihre Bewertungen abgeben.

Über Thomas Wolfsegger – ein Unternehmer aus Oberösterreich setzt im MICE-Bereich seit Jahren Maßstäbe

Thomas Wolfsegger gründete vor mehr als 30 Jahren seine Werbeagentur und erweiterte diese rasch um die Plattform Tagen in Österreich. Der stark zunehmende Tagungstourismus, ein wichtiges wirtschaftliches Standbein für die heimische Hotellerie, weckte die Nachfrage nach einem Informationsmedium für Auftraggeber und Personalentwickler. Die von Auftraggebern rund 1000 Mal pro Tag genutzte Internetseite www.tagen.at bietet einen informativen Überblick über das Angebot der österreichischen Seminar- und Veranstaltungsbranche. Um die besten Betriebe vor den Vorhang zu holen, initiierte er gleichzeitig das Goldene Flipchart. Diese Auszeichnung ist seitdem ein Qualitätsmerkmal und eine wichtige Planungshilfe für Auftraggeber. Zigtausende Feedbackbögen von Trainern, Personalentwicklern und Seminarteilnehmern werden jährlich für dieses Ranking herangezogen. Der Qualitätsmanagement-Prozess und Qualitätssiegel Flipchart-Klassifizierung steht seit 2013 Seminarbetrieben zur stetigen Qualitätsverbesserung zur Verfügung und bietet Auftraggebern maximale Sicherheit. Mit dem MICEadvisor ist 2016 ein neues wichtiges Informationstool dazugekommen.

Kontakt
Thomas Wolfsegger (Geschäftsführer)
Elfi Schenkel (Key Account Managerin)
die 3 / idee&design wolfsegger GesmbH,
Dr. Anton Bruckner Straße 1, 4840 Vöcklabruck
Tel. 07672 / 78 8 98 – 0, Fax -15
office@tagen.at
http://www.tagen.at
http://www.die3.at

Pressearbeit:
Willy Lehmann Markenagentur / Mag. Willy Lehmann
0664 2305999 / willy@lehmann.co.at / www.lehmann.co.at
Marktplatz 14, 4490 St. Florian


Bildquelle: Tagen in Österreich – Österreich Sieger Ammerhauser und Retter


Wie hat dir der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Average: 0]
Tagged

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert