PREGAS setzt Expansion fort und übernimmt EVENTFEX

PREGAS setzt Expansion fort und übernimmt EVENTFEX

Dienstleistungen Events Locations News

Mit der Übernahme des Mitbewerbers „EVENTFEX“ aus Österreich wächst PREGAS weiter

Im Januar 2019 übernahm die Unternehmerin Alexandra Bergerhausen die Geschäftsführung der PREGAS GmbH und damit auch die Leitung des bekannten News- und Presseportals für die Gastronomie, Hotellerie und MICE-Industrie. Alexandra Bergerhausen strebte von Anfang an den Ausbau der Medien von PREGAS und eine starke Expansion an. So erfolgte bereits im November 2019 die Übernahme von dem News- und Presseportal Touristiklounge. Nur 3 Jahre später übernimmt die PREGAS GmbH nun das nächste News- und Presseportal. Mit der Übernahme von EVENTFEX wächst PREGAS langsam zu einem digitalen Verlag und baut die Reichweite für seine Kunden immer weiter aus. Mittlerweile erzielen die Medien von PREGAS mehr als 6 Mio Aufrufe pro Jahr.

Größere Reichweite für die Eventbranche

Mit EVENTFEX baut PREGAS seine Reichweite in der Eventbranche weiter aus und ergänzt hiermit die bisherige Reichweite und den Fokus von PREGAS. Themen wie z.B. “Locations”, “Tagungshotels”, “Events/Messen” und das Angebot von Dienstleistern aus der Eventbranche werden zukünftig mit einem noch größeren Fokus bedient werden.

fiylo

Direkt nach der Übernahme wurde ein umfangreicher Relaunch vollzogen, EVENTFEX erstrahlt nun im modernen und hochwertigen Design in den PREGAS Farben. Aber nicht nur das Design ist im Jahr 2022 angekommen, auch das Konzept der Distribution von Meldungen in Kombination von hochwertigem redaktionellem Content, entspricht nun dem allgemeinen Konzept von PREGAS.

Eventfex

Die Produkte und das Pricing wurden von PREGAS übernommen. Somit bietet EVENTFEX ein nachvollziehbares, einheitliches Preisgefüge welches bereits bei dem Vorbild PREGAS eine breite Zustimmung der Kunden hervorgerufen hat.

Die Veröffentlichung der Meldungen erfolgt ganz einfach über ein Formular auf der Webseite von EventFex. Nach redaktioneller Prüfung werden die Beiträge dann mit den bestellten Leistungen veröffentlicht.

Zusätzlich zu den Anpassungen werden aber auch Synergien zwischen PREGAS und EVENTFEX genutzt. So werden z.B. Newsletter-Gruppen sowie die Reichweite der Social Media Kanäle gemeinsam ausgebaut. Hierdurch profitieren die Kunden beider Portale.

Die PREGAS Geschäftsführerin Alexandra Bergerhausen äußert sich begeistert über Ihren Deal und den Zuwachs in der PREGAS Familie:

„Ich freue mich wahnsinnig über die Übernahme von EventFex und dem erfolgreichen Relaunch der Seite. Mit der Übernahme bin ich meinem Traum wieder einem Stück näher gekommen PREGAS zu einem digitalen Verlag auszubauen.

Ich möchte mich an dieser Stelle auch ganz herzlich bei Herrn Machacek und Herrn Wicha, den Gründern von EVENTFEX für die tolle Zusammenarbeit bedanken. Herr Machacek und Herr Wicha haben EVENTFEX zu einer bedeutenden Größe in der österreichischen Eventbranche gemacht. Nun möchte ich ihr Erbe weiter fortführen und mit Hilfe des Assets in der Eventbranche im gesamten, deutschsprachigen Raum, weiter wachsen.„

Mein Mitgründer Martin Wicha und ich freuen uns sehr, dass wir mit Alexandra Bergerhausen eine kompetente Partnerin gefunden haben, die EVENTFEX weiterführen und ausbauen wird. Wir danken hiermit allen Kunden und Partnern von EventFex, die uns seit der Gründung Anfang 2017 unterstützt haben, und wünschen Alexandra Bergerhausen alles Gute für die zukünftige Expansion.“ so Manfred Machacek, Gründer von EventFex.


Bildquelle: PREGAS GmbH


Wie hat dir der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Average: 5]
Tagged

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert